Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Meldung:

29. August 2016

3 MAL KURZ UND KNAPP mit Norbert Walter-Borjans

Nordrhein-Westfalen gilt im Kampf gegen Steuerhinterziehung als Vorreiter. Das hat sich mittlerweile über die Landes- und Bundesgrenzen hinaus herumgesprochen und liegt vor allem an unserem Finanzminister. Wir haben mit Norbert Walter-Borjans über die aktuellen Datensätze und die Zusammenarbeit gegen Steuerhinterziehung in Europa gesprochen.
Weiter ...

Meldung:

24. August 2016

Interview: „Selbstbewusst, aber nicht selbstverliebt – so sind wir in NRW“

Unser Geburtstagskind ist selbstbewusst, aber nicht selbstverliebt. Eine ehrliche Haut. Tolerant, fleißig und solidarisch. Wir in NRW sind immer offen für Neues. Und wir genießen das Leben. Sei es beim Fußball, beim Karneval, mit Freunden oder Nachbarn. Lebensfreude und Heimatliebe machen unser Nordrhein-Westfalen so sympathisch.
Weiter ...

Meldung:

20. August 2016

Hannelore Kraft: "Die Polizei traut sich in jede Straße"

Hannelore Kraft spricht im Interview mit der Rheinischen Post u.a. über Ausbildungsplätze, Kriminalitätsbekämpfung und das Projekt "Kein Kind zurücklassen".
Weiter ...

Meldung:

15. August 2016

August - André in Aktion

Sommer ja, Pause nein - der Generalsekretär der NRWSPD, André Stinka, ging im August zwei Wochen durch das bevölkerungsreichste Bundesland auf Tour. Egal ob im Bistro, Edelstahlwerk oder in der Vorstandsetage: auf seinem Weg durch 15 Orte in NRW begegneten ihm zahlreiche spannende Menschen und Projekte.
Weiter ...

Meldung:

28. Juli 2016

"Wir tun gut daran, besonnen zu bleiben."

Integration, die aktuelle Sicherheitslage, die Flüchtlingssituation, die Wahlen in NRW und Bund im kommenden Jahr - das waren die zentralen Themen im Gespräch von Hannelore Kraft mit der Neuen Westfälischen.

Das komplette Interview gibt es hier zum Nachlesen.
Weiter ...

Pressemitteilung:

19. Juli 2016
Probleme im Rechnungsprüfungsamt:

Bürgermeister, SPD und Stadtrat sind auf einer Linie

Zum gemeinsamen Rechnungsprüfungsamt der Städte Overath und Rösrath sind in der Lokalpresse zuletzt einige unzutreffende Äußerungen veröffentlicht worden, die wir als Mitglieder des Rates und der SPD-Fraktion so nicht stehen lassen können und wollen. Es ist - wie in den Zeitungen dargestellt - richtig, dass ein massives Zerwürfnis im Rechnungsprüfungsamt die alleinige Ursache einer möglichen Kündigung der Bürogemeinschaft mit Rösrath darstellt. Obwohl Rösrath im Falle einer Kündigung mit unter diesem Problem leiden würde, was wir sehr bedauern, gibt es hier keinerlei Konflikt zwischen den Ratsfraktionen oder Verwaltungen der Nachbarstädte. In einer gemein-samen Erklärung der Bürgermeister beider Städte und einer Pressekonferenz der Overather Fraktions-vorsitzenden wurde dies unmissverständlich klargestellt.
Weiter ...

Meldung:

19. Juli 2016

Hannelore Kraft: „Der digitale Wandel die zentrale Herausforderung für unsere Wirtschaft“

Im Interview mit dem Bonner Generalanzeiger spricht Hannelore Kraft unter anderem über den Strukturwandel in NRW, die Digitalisierung, den Prozess „Fundament-stärken!“ in der NRWSPD und das Landes-Programm „Gute Schule 2020“.

Hier geht es zum vollständigen Interview.
Weiter ...

Zum Seitenanfang