Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

28. Oktober 2017

Neumitgliederseminar

Ort: Köln
25. November 2017

Neumitgliederseminar

Ort: Bielefeld
02. Dezember 2017

Neumitgliederseminar

Ort: Düsseldorf
Besuche uns auf Facebokk
Besuche uns auf Twitter
SGK


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

04. Juni 2017

Die SPD Overath übergab Geldspenden an die Overather Tafel

Jürgen Tichy, der Vorsitzende der SPD Overath freute sich eine Geldspende von € 150,- an Frau Barbara Matthias, die 1. Vorsitzende der Overather Tafel übergebe zu können.
Auf dem Stand beim Overather Frühling hat auch in diesem Jahr die SPD-Overath durch das Verschenken von Büchern wieder Spenden für die Overather Tafel eingesammelt.
Insgesamt kamen so € 118,02 zusammen, die die SPD Overath auf einen Spenden-betrag von € 150.00 aufgerundet hat.
Frau Matthias bedankte sich bei der SPD-Overath für die Spende, die der Arbeit der Tafel zu Gute kommt. Jede Spende für die Tafel ist herzlich willkommen und unterstützt die ehrenamtliche Arbeit der z. Zt. 110 Helfer bei der Tafel. Insgesamt werden fast 700 Personen von der Tafel versorgt, was eine enorme logistische Herausforderung von der Abholung, Sortierung, sachgerechten Lagerung bis zur Verteilung an die bedürftigen Personen bedeutet. Zusätzlich kommt noch die Pflege der zurzeit zwei Fahrzeuge und der Räumlichkeiten hinzu.
Da erfahrungsgemäß in den Ferienzeiten wieder mit personelle Engpässe zu rechnen ist wünscht sich das Tafel-Team weitere Verstärkung. Wer Lust und Zeit hat, sollte für sich überlegen, ob ihm nicht die „Tafel-Arbeit“ Spaß machen würde, so dass er ein paar Stunden wöchentlich oder auch vierzehntägig mitmachen will.
Vor allem für den Sortier-, Café- und Ausgabe-Betrieb und das Fahrerteam, das die Waren von den Supermärkten abholt, ist Verstärkung nötig.
Natürlich wird auch gern jede Geldspende dankend angenommen.
Spendenkonten: Overather Tafel, Kreissparkasse: IBAN: DE28370502990325552958, oder VR-Bank Berg. Gladbach-Overath-Rösrath: IBAN: DE52370626000102951018

gez.: Manfred Meiger
- Pressesprecher –

Zum Seitenanfang