SPD-Overath feiert Mitgliederfest 2023

David Maisey (l) mit Gerhard Zorn und Jakob Ludwig (r)

SPD-Ortsverein Overath feiert Mitgliederfest und ehrt langjährige Parteimitglieder

Der SPD-Ortsverein Overath veranstaltete Anfang Juni das diesjährige Mitgliederfest in der Gaststätte Lukas, bei dem die langjährige Treue und das Engagement von zwei verdienten Parteimitgliedern gewürdigt wurden. Gerhard Zorn wurde für seine 40-jährige Parteimitgliedschaft und Jakob Ludwig für seine beeindruckenden 65 Jahre in der SPD geehrt.

Für das leibliche Wohl sorgte der neben Lukas stehende Foodtruck „Marv‘s GenussManufaktur“, wo jeder nach seiner Wahl Burger und Fritten bestellen konnte.

Das festliche Event begann am Samstagnachmittag und lockte zahlreiche Mitglieder, Freunde und Sympathisanten der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands aus Overath an. Die Gaststätte Lukas bot den idealen Rahmen für dieses besondere Jubiläum, da sie eine lange Tradition als Treffpunkt für politische Veranstaltungen in der Gemeinde hat.

Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Overath, David Maisey, eröffnete die Veranstaltung mit einer herzlichen Begrüßung und betonte die Bedeutung des Engagements der Mitglieder für die politische Arbeit vor Ort. Er würdigte insbesondere die langjährige Treue von Gerhard Zorn und Jakob Ludwig, die mit ihrer kontinuierlichen Unterstützung und ihrem Einsatz für die Werte der SPD einen wertvollen Beitrag geleistet haben.

Im Anschluss daran wurden Gerhard Zorn und Jakob Ludwig nach vorne gebeten, um im Namen des SPD-Ortsvereins Overath die Auszeichnung für ihre beeindruckenden Parteimitgliedschaften entgegenzunehmen. David Maisey überreichte beiden Jubilaren Urkunden und Ehrennadeln sowie ein kleines Präsent als Zeichen der Anerkennung und Dankbarkeit für ihre langjährige Treue zur Partei.

Gerhard Zorn äußerte seine Freude über die Ehrung und bedankte sich bei den Anwesenden für die langjährige Unterstützung und das Vertrauen, das ihm entgegengebracht wurde. Er betonte die Bedeutung des politischen Engagements in einer Zeit, in der Demokratie und sozialer Zusammenhalt herausgefordert sind.

Auch Jakob Ludwig äußerte seine Dankbarkeit und erinnerte sich an die vielen politischen Ereignisse und Entwicklungen, die er während seiner langjährigen Mitgliedschaft in der SPD miterlebt hat. Er betonte die Wichtigkeit einer starken sozialdemokratischen Bewegung, die sich für soziale Gerechtigkeit und Solidarität einsetzt.

Das Mitgliederfest der SPD-Overath bot neben der Ehrung der langjährigen Mitglieder auch Raum für angeregte Gespräche, Begegnungen und den Austausch von Ideen und Visionen. Es wurde deutlich, dass die SPD-Overath eine lebendige politische Gemeinschaft ist, die sich für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger einsetzt und aktiv an der Gestaltung einer gerechten und solidarischen Gesellschaft mitwirkt.

Der SPD-Ortsverein Overath dankt allen Mitgliedern