Übersicht

Meldungen

OLAF SCHOLZ TREIBT „STEUERREVOLUTION“ AN

Viele große Unternehmen, die auf der ganzen Welt Geld verdienen, zahlen bislang nur wenig Steuern. Denn sie verlagern oft ihren Hauptsitz in Staaten, die mit Dumpingsteuern locken. Und das heißt: In anderen Staaten, in denen diese Unternehmen hohe Umsätze und…

Krisenchaos im Corona-Management des Rhein.-Berg. Kreises

SPD verlangt von Landrat Santelmann Rede und Antwort und beantragt eine Sondersitzung des Kreisausschusses Für die SPD-Fraktion im Kreis sind das Ansehen und die Glaubwürdigkeit der Kreisverwaltung durch das aktuelle Corona-Krisenmanagement schwer beschädigt worden. Daher verlangt SPD-Fraktionschef Gerhard Zorn eine…

Die SPD Rhein-Berg geht mit Kastriot Krasniqi ins Rennen für die Bundestagswahl am 26. September

Die bergische SPD geht mit Kastriot Krasniqi, Sozialversicherungsfachangestellter und Vorsitzender des Integrationsrates aus Bergisch Gladbach ins Rennen um das Direktmandat im Rheinisch-Bergischen Kreis. Auf einer Delegiertenversammlung, die aufgrund der Corona-Pandemie unter strengsten Hygienevoraussetzungen durchgeführt wurde, errang Krasniqi im zweiten Wahlgang die…

Nachruf Dieter Lohmann

Die SPD-Overath trauert um ihr langjähriges Mitglied Dieter Lohmann, der am 30. Januar 2021 im Alter von 81 Jahren verstorben ist. Die Nachricht vom seinem Tod, der im Dezember 2020 noch für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt wurde,…

Bild: AdsD der FES

Zum Gedenken an den 90. Geburtstag von Johannes Rau

Anlässlich des 90. Geburtstages von Johannes Rau gedenkt die NRWSPD dem Wirken des langjährigen NRW-Ministerpräsidenten und späteren Bundespräsidenten. Am 16. Januar 1931 – vor 90 Jahren – wurde Johannes Rau in Wuppertal geboren. Als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und als…

Bild: Peter Rhein

Neuwahl des Vorstandes des SPD-Ortsvereins Overath

Unter Einhaltung aller Hygienevorschriften trafen sich die Mitglieder der SPD Overath am Freitag, den 11.12.2020 in der Aula des Schulzentrums Cyriax, um den neuen Parteivorstand des Ortsvereins turnusmäßig für die nächsten zwei Jahre zu wählen.

30 Jahre deutsche Einheit

Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft, mit dem die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden wurde. Zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD: „Seit 30 Jahren sind Ost- und Westdeutschland wieder vereint.

Termine